0171 – 476 1581 info@spiralkoerper.de

Hypnobirthing 2.0

babyfeet_flower_rosa

HBlogoneu

Was ist HypnoBirthing?

HypnoBirthing ist ein Konzept zur Geburtsvorbereitung, das auf der Sicht und Haltung beruht,
dass jede Frau das Potential für eine natürliche, ungestörte Geburt in sich trägt.

Die 4 Säulen des HypnoBirthing sind:Was HypnoBirthing nicht ist:

  • Achtsamkeit, Tiefententspannung, Imagination/Visualisierung, Selbthypnose, spezielle Atemtechniken, sowie die Einbeziehung des Partners (oder einer anderen Vertrauensperson, die die Geburt begleitet).
  • sämtliche Techniken sind alltagstaulich und auch nach der Geburt anwendbar und hilfreich.
  • Der Kurs bietet dem Paar eine Möglichkeit, durch das gemeinsame Üben zu einem kompetenten Geburtsteam zusammen zu wachsen.
  • HypnoBirthing erfordert Zeit, Engagement und Regelmäßigkeit zum Üben: Kurze Momente - oft wiederholt!


  • Kein esoterischer Hokuspokus
  • Ist kein Garant für einen vorher bestimmbaren Geburtsverlauf
  • Keine Therapie und kein Ersatz dafür
  • Kein Ersatz für eine Hebamme oder GeburtshelferIn.

 

Der Nutzen von HypnoBirthing 2.0:
  •  Das Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom wird vor, während und nach der Geburt vermieden
  •  Schmerzen mit Selbsthypnose vermindern, verarbeiten oder verhindern
  •  die Müdigkeit während den Wellen wird vermieden, so daß die Mutter frisch und wach bleibt und Energie für die eigentliche Geburt hat
  •  die Beziehung zwischen Mutter, Baby und Vater/Geburtsbegleitung wird gefördert
  •  der Vater/Geburtsbegleiter übernimmt eine zentrale Rolle
  •  nach der Geburt erfolgt eine schnellere Erholungsphase

 

Im Kurs erfährst Du:
  •  wie und warum der weibliche Organismus auf perfekte Weise für die Geburt geschaffen ist
  •  warum eine schmerzarme und für manche Frauen sogar schmerzfreie Geburt möglich ist
  •  Selbsthypnose- und Entspannungsmethoden, mit denen Du Deinen Körper innerhalb weniger Augenblicke in eine
  •  tiefe Entspannung versetzen kannst
  •  Achtsamkeitsübungen, Atemtechniken, Visualisierungen, Entspannungsübungen, die Du während und zwischen den Wellen anwenden kannst
  •  wie Du die natürliche Produktion von schmerzlindernden Körperstoffen auslösen, bzw. verstärken kannst
  •  warum die Beziehung zu Deinem Baby vor, während und nach der Geburt so wichtig ist.
  •  wichtige Aufgaben für den Vater/die Geburtsbegleitung vor und während der Geburt

 

Der Kurs umfasst:
5 Termine zu je ca. 2,5 Stunden
das Buch: Mama werden mit HypnoBirthing
Elternskript
Getränke und Snacks
 

Kursleitung:
Petra Fritzmann
HypnoBirthing- Kursleiterin
Hypnose & MentalCoaching
Yogalehrerin (AYA)
www.spiralkörper.de
 &
Vera Luft
HypnoBirthing-Kursleiterin
Hebamme
www.hebammenpraxis-forst.de

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken