0171 – 476 1581 info@spiralkoerper.de

MAMAS & BABYS

HBlogoneu

Das Geburtsvorbereitungsprogramm für Dich und Deinen Partner.
Für ein natürliches Erleben von Geburt.

BECAUSE BIRTH MATTERS!

Geburt kann und sollte eine gute Erfahrung sein, eine an die Du Dich immer erinnern möchtest. Daher ist für die Ankunft Deines Babys das Beste gerade gut genug – denn jeder Mensch kommt nur einmal auf die Welt!

Hypnobirthing 2.0 Methoden sind bodenständig, unkompliziert und leicht erlernbar.
Das Programm aus Achtsamkeitsübungen, Selbsthypnose, Atmung, Tiefenentspannung, Visualisierung, Körper- ­ und Partnerübungen sowie Informationen zur Geburt unterstützt Dich auf Deinem Weg zu einer bewussten und guten Geburtserfahrung.

Was ist HypnoBirthing?

HypnoBirthing ist ein Konzept zur Geburtsvorbereitung, das auf der Sicht und Haltung beruht,
dass jede Frau das Potential für eine natürliche, ungestörte Geburt in sich trägt.

 

DER NUTZEN VON HypnoBirthing 2.0
  •  Das Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom wird vor, während und nach der Geburt vermieden
  •  Schmerzen mit Selbsthypnose vermindern, verarbeiten oder verhindern
  •  die Müdigkeit während den Wellen wird vermieden, so daß die Mutter frisch und wach bleibt und Energie für die eigentliche Geburt hat
  •  die Beziehung zwischen Mutter, Baby und Vater/Geburtsbegleitung wird gefördert
  •  der Vater/Geburtsbegleiter übernimmt eine zentrale Rolle
  •  nach der Geburt erfolgt eine schnellere Erholungsphase

 

IM KURS ERFÄHRST DU
  •  wie und warum der weibliche Organismus auf perfekte Weise für die Geburt geschaffen ist
  •  warum eine schmerzarme und für manche Frauen sogar schmerzfreie Geburt möglich ist
  •  Selbsthypnose- und Entspannungsmethoden, mit denen Du Deinen Körper innerhalb weniger Augenblicke in eine
  •  tiefe Entspannung versetzen kannst
  •  Achtsamkeitsübungen, Atemtechniken, Visualisierungen, Entspannungsübungen, die Du während und zwischen den Wellen anwenden kannst
  •  wie Du die natürliche Produktion von schmerzlindernden Körperstoffen auslösen, bzw. verstärken kannst
  •  warum die Beziehung zu Deinem Baby vor, während und nach der Geburt so wichtig ist.
  •  wichtige Aufgaben für den Vater/die Geburtsbegleitung vor und während der Geburt

 

Die 4 Säulen des HypnoBirthing sind:Was HypnoBirthing nicht ist:

  • Achtsamkeit, Tiefententspannung, Imagination/Visualisierung, Selbthypnose, spezielle Atemtechniken, sowie die Einbeziehung des Partners (oder einer anderen Vertrauensperson, die die Geburt begleitet).
  • sämtliche Techniken sind alltagstaulich und auch nach der Geburt anwendbar und hilfreich.
  • Der Kurs bietet dem Paar eine Möglichkeit, durch das gemeinsame Üben zu einem kompetenten Geburtsteam zusammen zu wachsen.
  • HypnoBirthing erfordert Zeit, Engagement und Regelmäßigkeit zum Üben: Kurze Momente - oft wiederholt!


  • Kein esoterischer Hokuspokus
  • Ist kein Garant für einen vorher bestimmbaren Geburtsverlauf
  • Keine Therapie und kein Ersatz dafür
  • Kein Ersatz für eine Hebamme oder GeburtshelferIn.

DER KURS UMFASST
  • 12 Kurs-Stunden (4×3 Stunden in Brühl oder 2×6 Stunden in Walldorf)
  • das Buch: Mama werden mit HypnoBirthing von Bianca Maria Heinkel
  • ausführliches Elternskript
  • Getränke und Snacks

 

KURSLEITUNG
Petra Fritzmann

HypnoBirthing- Kursleiterin (Sydney Sobotka /Bianca Maria Heinkel)
Hypnose & MentalCoaching
Bewegungspädagogin nach der FRANKLIN-METHODE®
Yogalehrerin für Kinder und Erwachsene
Kursleiterin © BELA Babyland mit Elternbildung
©Yo-BELA Kinderyoga/Ausbilderin

 

NÄCHSTER TERMIN in Brühl

Ballettschule Eder, Mannheimer Landstraße 4, 68782 Brühl
(kostenlose Parkplätze vorhanden)
Sonntag:     17. Oktober 2021      10.00 – 13.00 Uhr
Samstag:    23. Oktober 2021      15.00 – 18.00 Uhr

Samstag:    06. November 2021 15.00 – 18.00 Uhr
Sonntag:     14. November 2021 10.00 – 13.00 Uhr

 

NÄCHSTER TERMIN in Walldorf:

WingTsun Ausbildung und Training, Otto-Hahn-Str 1c, 69190 Walldorf
(kostenlose Parkplätze vorhanden)

Samstag:    13. November 2021  10.00 – ca. 17.00 Uhr (inkl. Pausen)
Samstag:    27. November 2021  10.00 – ca. 17.00 Uhr (inkl. Pausen)

 

KURSGEBÜHREN

Gruppenkurse:
€ 390,- / 2 Paare
€ 370,- / 3 Paare
€ 350,-/  4 Paare

Die Kursgebühren beinhalten die gesetzliche MwSt.

Einzel-Privatkurs individuell planbar in Brühl/Walldorf
oder bei Ihnen zu Hause: 690,- Euro inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung

Möchten Sie sich zu einem HypnoBirthing-Kurs anmelden, benutzen Sie bitte das Anmeldeformular sowie das Einschreibeabkommen. Bitte füllen Sie beide Formulare aus und senden Sie sie unterschrieben per Email oder Post an mich zurück.

 

Anmeldeformular

 Einschreibeabkommen

 

 

 

 

 

 

 

Meine Kontaktdaten

Petra Fritzmann
Wiesenstr. 82
68782 Brühl
Tel:       0171 – 476 1581
Email:  info@hypnobirthing-rhein-neckar.de

 

Ich freue mich auf Sie.

Zahlungsmodalitäten:

Gebühr

Mit der Anmeldung zum Kurs wird eine Anzahlung in Höhe von € 100,00 fällig und der Kurs ist somit verbindlich gebucht. Der Restbetrag ist nach Erhalt der Rechnung, spätestens vor dem 1.Kurstermin zu überweisen.

Bankverbindung:
Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG
Konto Nr. : 122 8307
Bankleitzahl : 547 900 00
IBAN: DE11 54790000 000 1228307
BIC:  GNEODE61SPE
Rücktritt
Ein  Rücktritt ist  bis zu   3 Wochen  vor  Kursbeginn möglich,   es wird jedoch  eine   Bearbeitungsgebühr von € 30,- einbehalten. Bei einem Rücktritt von weniger als 7 Tagen vor  Kursbeginn wird die gesamte Anzahlung von € 100 einbehalten. Sollte ein Kursabbruch einer Teilnehmerin erfolgen, werde ich im  Einzelfall entscheiden, ob ein Teil der Gebühr zurück erstattet werden kann.

Sollte ein  Termin oder Kurs durch  Krankheit meinerseits ausfallen, wird dieser  umgehend nachgeholt  oder durch eine Kollegin ersetzt. Sollte beides nicht möglich sein, wird die Gebühr für die offenen Termine/Kurse selbstverständlich unverzüglich zurückerstattet.

Rechtliche Hinweise

  • HypnoBirthing-Kursleiter ersetzen weder Arzt noch Hebamme. Bei körperlichen Beschwerden, Symptomen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Ihre Hebamme.
  • HypnoBirthing-Kursleiter können auch keinen bestimmten Geburtsverlauf garantieren.
  • Jede Geburt ist einmalig, denn ihr Verlauf hängt von vielen Faktoren ab.
  • Jedes Elternpaar, das sich für HypnoBirthing entscheidet, bleibt selbst in vollem Umfang für seine Entscheidungen verantwortlich. Dies wird mit der Anmeldung zum Kurs anerkannt.